Datenschutzrichtlinie

 

Wenn Besucher Kommentare auf der Website hinterlassen, erfassen wir die im Kommentarformular angezeigten Daten sowie die IP-Adresse und Browserdaten des Besuchers, um die Spam-Erkennung zu unterstützen.

Eine aus Ihrer E-Mail erstellte anonymisierte Zeichenfolge (auch Hash genannt) kann an Gravatar gesendet werden, um zu prüfen, ob Sie den Dienst nutzen. Die Datenschutzerklärung von Gravatar finden Sie hier: https://automattic.com/privacy/. Nach Freigabe Ihres Kommentars ist Ihr Profilfoto neben Ihrem Kommentar öffentlich sichtbar.

 

Medien

Wenn Sie Bilder auf die Website hochladen, vermeiden Sie das Hochladen von Bildern, die eingebettete Standortdaten (EXIF GPS) enthalten. Besucher können diese Bilder von der Website herunterladen und daraus ihre Standortdaten extrahieren.

 

Kekse

Wenn Sie einen Kommentar auf der Website hinterlassen, können Sie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Website in Cookies speichern. Dies dient Ihrer Bequemlichkeit, damit Sie Ihre Daten nicht erneut eingeben müssen, wenn Sie einen weiteren Kommentar hinterlassen. Diese Cookies sind ein Jahr haltbar.

Wenn Sie über ein Konto verfügen und auf diese Website zugreifen, wird ein temporäres Cookie erstellt, um festzustellen, ob Ihr Browser Cookies akzeptiert. Sie enthalten keine personenbezogenen Daten und werden verworfen, wenn Sie Ihren Browser schließen.

Wenn Sie auf der Website auf Ihr Konto zugreifen, erstellen wir außerdem mehrere Cookies, um Ihre Kontodaten und Ihre Bildschirmanzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies werden zwei Tage und Bildschirmoptionen-Cookies ein Jahr lang gespeichert. Wenn Sie „Angemeldet bleiben“ auswählen, bleibt Ihr Zugang zwei Wochen lang bestehen. Wenn Sie sich von Ihrem Konto abmelden, werden Ihre Anmeldecookies entfernt.

Wenn Sie einen Artikel bearbeiten oder veröffentlichen, wird ein zusätzlicher Cookie in Ihrem Browser gespeichert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und gibt lediglich die Beitrags-ID für den Artikel an, den Sie gerade bearbeitet haben. Es läuft nach 1 Tag ab.

 

Eingebettete Medien von anderen Websites

Artikel auf dieser Website können eingebettete Inhalte wie Videos, Bilder, Artikel usw. enthalten. Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich genauso, als ob der Besucher die andere Website besuchen würde.Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies verwenden, zusätzliches Tracking von Drittanbietern einbetten und Ihre Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt überwachen, einschließlich Ihrer Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, wenn Sie ein Konto haben und auf dieser Website angemeldet sind. Mit wem wir Ihre Daten teilenWenn Sie eine Passwortzurücksetzung anfordern, wird Ihre IP-Adresse in die E-Mail zur Passwortzurücksetzung aufgenommen.Wie lange bewahren wir Ihre Daten auf?Wenn Sie einen Kommentar hinterlassen, bleiben der Kommentar und seine Metadaten auf unbestimmte Zeit erhalten. Wir tun dies, damit wir alle nachfolgenden Kommentare automatisch erkennen und genehmigen können, anstatt sie zur Moderation zurückzuhalten.Für Nutzer, die sich auf unserer Website registrieren (sofern vorhanden), speichern wir außerdem die von ihnen angegebenen personenbezogenen Daten in ihrem Nutzerprofil. Alle Benutzer können ihre persönlichen Daten jederzeit einsehen, bearbeiten oder löschen (Sie können lediglich Ihren Benutzernamen nicht ändern). Site-Administratoren können diese Informationen auch anzeigen und bearbeiten.Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?Wenn Sie ein Konto auf dieser Website haben oder Kommentare hinterlassen haben, können Sie den Erhalt einer exportierten Datei der personenbezogenen Daten anfordern, die wir über Sie gespeichert haben, einschließlich aller Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben. Sie können auch verlangen, dass wir alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, löschen. Hiervon ausgenommen sind Daten, zu deren Aufbewahrung wir aus administrativen, rechtlichen oder sicherheitstechnischen Gründen verpflichtet sind.Wohin Ihre Daten gesendet werdenBesucherkommentare können durch einen automatischen Spam-Erkennungsdienst markiert werden.